Kategorien
Allgemein

artistic media vision 30

e-motion ArtspaceINTERNETKUNSTZEITSCHRIFT
Am 25. Juli 2003 ging die Kunstzeitschrift online. In monatlicher Ausgabe wurde über Architekturen, Kunst, Webworks, Bücher, Diskurse berichtet. Alle Ausgaben sind im Archiv einsehbar. http://e-motion-artspace.net Im Sinne von e-motionArtspace….. verändert sich laufend und spricht in allen Farben startet 2020 eine neue Version auf http://e-motion-artspace.info
Editor: Jana Wisniewski jana.wisniewski@drei

WOKE OR BROKE?

Laurence was previously at the eye of an extremely vociferous media storm. Following an appearance on Question Time, in which he decried identity politics amongst a few other things, Laurence has received unprecedented backlash and praise from both sides of the aisle, with almost 200,000 followers on Twitter, front page features on The Daily Telegraph, Daily Mail and Sunday Times and over 400 online articles about him ever since.
coronavirus supply chain problem
Selbstverteidigung wenn man angegriffen wird, und sexuell belästigt wird, geht gar nicht bei Twitter, wenn? weiss, verheiratet mit Kindern? white suprametist? or what?

Schwarz, gut ausgebildet, erfolgreich, wird auch zensiert wenn wie in diesem Falle ein „Woke“Narrativ erfolgreich widerlegt wurde. Der Rapper hat im Selbst-Test (Schwergewicht heben) gezeigt, dass die Männer die sich als Frauen erklären (hat sich temporär als Frau erklärt) den Sport der Frauen ruinieren, weil die körperliche Ausrüstung von Männern der Grund dafür ist, warum es zu Recht getrennte Wettbewerbe im Sport gibt.

Black Lives Matter

Independent Thoughts and Words erklärt warum diese Bewegung nicht relevant ist für alle Schwarze: Es geht nicht nur um Inklusion von LGBTIQ sondern gegen Väter und Familie, für Konstrukte von zusammen leben von „Eltern“? + Kindern und für ein Marxistisches Weltbild neuer Prägung. Das ist auf der Webseite zu lesen, was den Unterstützern entgangen zu sein scheint.

Schwarze Frauen in der Position der Bürgermeisterin, wie in Atlanta, Washington, Chicago haben nicht die Wirkung, die man sich wünscht, noch mehr Unzufriedenheit und Gewalt vorwiegend untereinander, wofür immer Gründe außerhalb der schwarzen Community gesucht werden. Die gut integrierten, erfolgreichen schwarzen Mitbürger werden nicht erwähnt, sogar angegriffen wenn sie nicht den Opfermodus unterstützen.

Drei Künstler diskutieren

We need Police: Why:

AUCH ANDRE HABEN SCHRECKLICHE DINGE IN DER GESCHICHTE ERLEBEN MÜSSEN, Z.B. JUDEN, UND WEN WÜRDE MAN HEUTE ZU HILFE RUFEN KÖNNEN AUSSER DER POLIZEI? BEI ALLEN SCHWÄCHEN IM SYSTEM, WENN SICH JEDE GRUPPE ALS DAS OPFER SIEHT UND DIE ANDEREN ALS DIE TÄTER, BERUHT DIES AUF IGNORANZ DER GESCHICHTE UND DER MÖGLICHKEITEN HEUTE.

Rudy Giuliani, selbst italienischer Abstammung, hat als Anwalt und später Bürgermeister von New York, diese Stadt von großen Verbrechen wie die totale Abhängigkeit von Mafia-Gruppen befreit, und die Kriminalität weit zurückgedrängt, die Stadt wurde sauber und sicher. Demonstrationen sind nur solange akzeptabel, als sie keinen Schaden an Besitz und Leben anrichten – bei den ersten Ansätzen dazu müssen sofort Konsequenzen einsetzen, sonst hat man als Bürgermeister schon verloren. Aus Angst oder Strategie in die Knie zu gehen, zerstört das Gefüge. Die Tüchtigen gehen weg, die Stadt verarmt und hat weniger Geld für soziale Aufgaben. Damit ist den Armen nicht geholfen.

DENNIS PRAGER HÄLT DEN VORWURF DES RASSISMUS HEUTE AN DIE USA FÜR UNGERECHTFERTIGT. ES LOHNT SICH SEINEN WELTWEITEN VERGLEICHEN ZUZUHÖREN. ES IST NICHT NUR EIN MANGEL AN FAIRNESS, ES IST EIN MANGEL AN WISSEN WELCHES DIESE BLINDWÜTIGEN WELTWEITEN PROTESTE SO IRRITIEREND MACHT UND ZU RÜCKSCHRITT UND KULTURVERNICHTUNGEN FÜHRT.
SCHON KINDERN WIRD SYSTEMISCHER RASSISMUS ALS GRUND FÜR JEDE ART VON UNGLEICHHEIT PRÄSENTIERT UND UNZUTREFFEND ERKLÄRT. DERZEIT WERDEN KLASSENUNTERSCHIEDE ALS RASSENUNTERSCHIEDE DARGESTELLT.

Social Justice?

No Freedom in Art:

Journalismus zurecht gebügelt

https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Run-Them-Over-Rechtsextremisten-rammen-Demonstranten-mit-Autos/Und-lesen-Sie-hier-Den-wahren-Grund-hinter-diesen-Vorfaellen/posting-36906509/show/