Kategorien
Allgemein

artistic media vision 58

Archiv http://e-motion-artspace.net startet 2020 eine neue Version.
Editor: Jana Wisniewski jana.wisniewski@drei.at

Maskerade

Ob Bildenden Kunst, Theater, Literatur, wir brauchen das Leben in Reflexion, kreativ gefiltert, weg von Tagesgeschehen + Medien

Wir brauchen reale Events, Ausstellungen, Darbietungen nicht nur ein Leben als Kino im digitalen Raum, die Menschen rund um uns.

Wir brauchen den Diskurs mit Menschen die uns begleiten, oder die wir zufällig vor Ort sehen und ansprechen und die Anregung durch Werke der Kunst. Wir brauchen Distanz von den Massen, der Medienmeinung, das freie Wort, das nicht alle Welt mitliest+hört.

Die Masken und die Verordnung der Distanz behindert den Diskurs und auch die Freude an Kunst-Events. Und eine zunehmende Politisierung von Kunstuniversitäten, Modernen Museen, läßt das was einmal „Die Freiheit der Kunst“ geheißen hat fragwürdig erscheinen. Kunst im Schlepptau der Tagesereignisse?

Selbständiges Denken tut not!

Protest – Organisationen verteilen Wunschlisten und fordern die sofortige Realisierung, ungeprüft, hektisch, Politik hüpft hinterher.

Jordan Peterson: What Greta Thunberg does not understand about climate change |

Von den vielfältigen Umwelt-Problemen pickt man Klimaschutz? heraus und produziert Schlagworte. Machbarkeit und Folgeschäden werden nicht berücksichtigt. Drohgebärden, Schuldzuweisung und Endzeit Szenarios werden produziert, doch keine sinnvolle Strategie.

https://alexandrabader.wordpress.com/2020/09/25/der-klimastreik-und-die-oekodiktatur/#more-43536

https://www.heise.de/tp/features/Coronavirus-Das-Aufrechterhalten-der-Massnahmen-trotz-einer-dramatisch-gesunkenen-Sterberate-4906401.html?wt_mc=nl.tp-aktuell.woechentlich

Notstandsgesetze ohne Not

Orientierungsversuch

DIESE STUDENTIN WILL DER NEGATIVSPIRALE ENTRINNEN DIE SIE BISHER UMGAB…
WAS GENAU PLANEN UND BESPRECHEN DIE BEI IHREN TREFFEN IN DAVOS…..

https://www.rubikon.news/artikel/gekaufte-wahrheit

EIN BLICK NACH CHINA ZU DEN STRATEGIEN DER KOMMUNISTISCHEN PARTEI….
DIE CORONA DIKTATUR NIMMT IMMER SCHRILLERE FORMEN AN….
THOMAS SOWELL UNTERNIMMT EINEN FAKTENCHECK BEI AOC´S MEINUNGSMACHE

Hm…Briefwahl? kann so aussehen? Wo sind die Briefe geblieben? Heißt es nicht immer, wähl doch, wenn du was ändern willst!

Eigentlich reicht der Ärger über die Post-Zustellung schon bisher: Immer öfter keine Ankündigung und wenn kommt sie erst recht wann anders, der Bote läutet nicht, man sitzt umsonst zu Hause, denn man bekommt die Meldung, nicht zu Hause zu sein und das Paket irgendwo abholen zu müssen, zunehmend bei Automaten, dort darf man auch Post aufgeben, bekommt mitunter nur die Rechnung, weil keine Briefmarke drin ist, kann man den Brief nicht verschicken

ALSO BRIEFWAHL: NEIN DANKE! SOLL JA ANKOMMEN!

BLOOMBERG ZAHLT SCHWARZE VERBRECHER FREI DAMIT SIE WÄHLEN KÖNNEN???

Alles klar? Selbst schauen!

https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/SPEECH_20_1655

https://intelligence.weforum.org/topics/a1Gb00000038pGiEAI?tab=publications

Selbst wählen!