Kategorien
Allgemein

artistic media vision 102

KUNSTFIGUREN

Lisa Eckhart wurde angegriffen, ihre „Kunstfigur“ mißverstanden, weil auch Kabarettistinnen auf der Bühne z.B. Antisemitismus unterstellt werden kann, Menschen nicht gleich wissen wann sie lachen dürfen. Kabarettisten sind (fast) die einzigen die sich die Wahrheit zu sagen trauen, verschlüsselt eben, aber… lachen ist schon fast anstößig, sich empören ist angesagt! Und, es sind immer die gleichen Fallen, die da im Raum stehen, Antisemitismus, Rassismus und Genderfragen, da kann? es keine Satire und keinen Humor geben – nur Opfer?

Bei anderen „Kunstfiguren“ (die Sorgen der obersten 1% wirken ja irgendwie abgehoben) hingegen sind sich zumindest (fast) alle Medien der Welt einig, man darf, ja soll sich empören, die Show ist geplant, kein Faktencheck ist angesagt, Opfer und Täter sind klar.

Taktlosigkeiten einer Amerikanerin mit Diva-Benehmen, die sich gleichzeitig als Opfer jener Traditionen sieht die sie anstrebte, und ein Spross der Royal Family mit zeitgeistigen Ambitionen, das ist der Stoff aus dem man Aufmerksamkeitskapital schlagen kann. Krone und die Freiheit gleichzeitig haben zu wollen, das geht sich nicht aus, das ist doch klar – sie haben sich für die Freiheit entschieden, so what? Sich wie ein Baby zu geben, das ahnungslos und unschuldig zu wenig umsorgt und beschützt wird, in dem Alter und in zweiter Ehe…muss ja Rassismus sein, was sonst?

Die Kunstfigur Josef Beuys zum 100. Geburtstag:

Ja, Beuys hatte das Kunstfeld sehr entschieden erweitert, aber heute haben diese Standpunkte kaum mehr das Aufregungspotential das sie einmal hatten.

Kategorien
Allgemein

artistic media vision 101

Begleiterscheinungen

Im Zusammenspiel mit dem Druck der auf die Bevölkerung ausgeübt wird, die Impfung nicht nur als Lösung des Problems zu sehen, sondern auch noch böses Blut zu machen gegenüber jenen Menschen die nicht so recht überzeugt sind von diesen Impfungen, erzeugt die Abzocke der daran verdienenden echte Abwehr. In diversen Ländern fliegen diverse Skandale auf!

Und, auch andere Begleiterscheinungen kommen ans Licht, der Zusammenhang von Drogensüchtigen und unnötigen Verschreibungen auf Druck und mit Bestechung durch Pharmafirmen, die jetzt wieder massive Förderungen bekommen aus Steuergeld für ihre Impfstoff-Entwicklungen.

Inzwischen wurden und werden Klagen auf den Weg gebracht, als einzelner Bürger von einem Impfschaden betroffen bleibt das schwierig.

Und, dann kommt noch Zensur durch die Tech-Giganten hinzu…

Kategorien
Allgemein

artistic media vision 100

Zusammenhänge verstehen

Die „Consumer Art“, also der Lebensstil der sich zu entwickeln begann, früh erkannt von Natalia LL, ist inzwischen eskaliert !

Eine Werte-Debatte steht nicht nur in der Kunst aus.

UNGLAUBLICH WIE SICH REICHE UND VERWÖHNTE ALS OPFER SEHEN KÖNNEN, WAS AUS DEM FEMINISMUS GEWORDEN IST, UND VOR ALLEM AUS FAKTEN.
ES BEDARF NICHT DES BETRUGES UM IN MASSIVEM VORTEIL ZU SEIN.

VIELES LÄUFT SCHON AUF EBENE DER GESETZE SCHIEF UND DANN KOMMT NOCH STEUERHINTERZIEHUNG HINZU

Die „Guten Taten“ von Investoren und „SPONSOREN?“ die im Umkehrschluss dann wieder durch Beteiligungen bequeme Nutznießer sind über eine Vielzahl von Verflechtungen, sind als das zu sehen was sie sind – ein Geschäftsmodell.

Und, es gibt so viele Möglichkeiten, mehr zu bekommen als zusteht.

HINZU KOMMT DIE EILE, DIE ALLES NOCH VIEL UNÜBERSICHTLICHER MACHT UND ZUSÄTZLICHE FEHLERQUELLEN UND MÖGLICHKEITEN FÜR BETRUG AUFTUT: DIE DIGITALISIERUNG ALLER LEBENSBEREICHE

SPEKULATIONSOBJEKTE

Inzwischen muss man sich auch um den Mittelstand Sorgen machen:

Finanzwirtschaft

Jetzt ist unser Ernährungssystem im Fokus für totale Kontrolle (G).

https://www.rubikon.news/artikel/der-getreidefeldherr-2

+ weit mehr Daten als wir dachten sind bereits gesammelt…..

Kategorien
Allgemein

artistic media vision 99

Das Leben + Die Lebensmittel

Kategorien
Allgemein

artistic media vision 98

DER GROSSE MASKENBALL

MASKENLOSE EXTREMISTEN WOLLTEN DIE GEMÜSEABTEILUNG STÜRMEN + DIE TEUREN MASKEN 4.50 €Stück BEI EINEM HEMDENSCHNEIDER IN WIENS INNENSTADT GEKAUFT SIND DOCH CHINESISCH VON HYGIENE AUSTRIA GEFAKED : CORONA-MASKENBALL?

FILM DER VIELEN FAKES DIE MASKE RUNTERREISST

NOCH MEHR MASKEN FALLEN + WERDEN VERWEIGERT

Kategorien
Allgemein

artistic media vision 97

Wo residiert Kultur jetzt

An der virtuellen Front: Weltherrschaft einschränken?

Politik und Journalismus:

Aufmerksamen und gebildeten Lesern kann man nichts vormachen!

https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Al-Assads-Wahnsinn-und-Bidens-Abwarten/In-dem-Artikel-kommt-m-E-die-negative-Rolle-Deutschlands-viel-zu-kurz/posting-38438188/show/

https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Al-Assads-Wahnsinn-und-Bidens-Abwarten/20-Fakten-ueber-Syrien-und-Assad/posting-38439388/show

Kategorien
Allgemein

artistic media vision 96

GEGENÜBERSTELLUNG VON AUFFASSUNGEN UND ZEITZEICHEN IN DER KUNST
TIEFGANG IN GESPRÄCHEN IST NOTWENDIG IN DER AUFREGUNGSKULTUR HEUTE
EINER DER BESTEN KANÄLE UM ZU ERFAHREN WAS DERZEIT GESPIELT WIRD
EIN PROBLEM WIRD NICHT ANGESPROCHEN: WIE SPRECHE ICH EINE PERSON AN DIE SO AUSSIEHT – WER WÜRDE DA NICHT HERR SAGEN ???

Die Aufregung ist immer überbordend, wenn man nicht errät worum es sich handelt, als was sich jemand fühlt, und welche Bezeichnung da erwünscht ist. Ist da nich umgekehrt auch Einfühlungsvermögen angezeigt? Glenn Greenwald hat nach schlechten Erfahrungen auf Twitter ein Video gemacht welches die Fragen stellt, die gestellt werden müssen, aber offensichtlich nicht gestellt werden dürfen.

Gender Ansprüche die sich laufend verändern, wie damit umgehen ?

Von Bub zu Mädchen und retour, und von Mädchen zu Bub und wieder retour, im Irrgarten der Gefühle und der Medizin.

Erfinden wir diese Katastrophen?

GenderTrouble, ClimateChange, und die permanente Pandemie?

Inzwischen: Reale Katastrophen finden statt!

Das können aber nur wenige sehen, weil es kaum publiziert wird.

Kategorien
Allgemein

artistic media vision 95

https://keinzustand.at/

https://greenwald.substack.com/p/house-democrats-targeting-right-wing?utm_medium=email&utm_campaign=cta

Corona ist eine Ablenkung vom Abbau der Demokratie. Nach dem ersten Schock, dem ersten Lockdown, den die Bevölkerung willig mitgetragen hat, werden die Maßnahmen unlogischer, willkürlicher, wirkungsloser, nach einem Jahr ist Realitätscheck angesagt.

Was da alles stimmt oder nicht stimmt, kann man bei Michael Wengraf nachlesen, in einer guten Recherche. Aber, dass da jetzt überzogene Reflexe stattfinden, kann anhand des Aufgebotes an Polizei bei friedlichen Corona-Protesten und den immer heftigeren Verboten abgelesen werden. Details und Zusammenhänge in einem guten Buch sind weit nützlicher als die Angst die ständig von Politik und Medien geschürt werden.

Schon lange waren sachdienliche Informationen vorhanden, nur Politik und Medien haben auf einige wenige, und immer die gleichen Fachleute gehört, andere zensiert, beschimpft, lächerlich gemacht.

Revolte gegen Woke und Fake

Wendet sich vielleicht bereits das Blatt? Ist Klartext, Realitätssinn wieder gefragt? Haben wir die schicken Mythen hinter uns gebracht? Ein Journalist der sich den Mund nicht verbieten läßt, a Women of Color die sich nicht in die Safe Space Hängematte begibt sondern die FreeSpeechChampignons gründet und eine Schauspielerin die nicht schweigt, auch wenn sie für ihre Meinung gekündigt wurde.

Zum „Katastrophen-Kapitalismus“ im „Gates-Stil“: Max Blumenthal

Wie ein Mann in Forschung investiert, an den ausführenden Firmen beteiligt ist, von den Medien promotet wird an denen er ebenfalls beteiligt ist, oder diese sponsert, eine Großmacht in digitalen Medien, Pharma, Landwirtschaft+Lebensmittelindustrie und alles schon vorher gewußt hat und stets nach Prognosen gefragt wird: Und immer warnt er vor Katastrophen an denen er dann verdient.

In den Medien sieht das anders aus, Angst+Feigheit+Politikhörigkeit verkaufen sich nicht so gut, ein Katastrophen-JournalismusDesaster

Jetzt können wir noch abwarten, ob die Politik damit erfolgreich sein wird, Corona dafür zu nützen, den Great Reset durchzudrücken, wenn jetzt schon klar ist, dass dieser Mix von Kommunismus, Kapitalismus und Totalüberwachung nur einer sehr kleinen Schicht nützt, und alle anderen enteignet+versklavt.

Kategorien
Allgemein

artistic media vision 94

POST AUS DEN WAHRHEITS-MINISTERIUM ?

Das war nicht im Sinne der Erfinder, findet Josef Cap, man kann nur staunen was heute alles geht, so war die Institution, von den Sozialpartnern gegründet nicht gemeint. Der überraschende Anspruch von KommAustria war, der Moderator hätte dem Interviewten ins Wort fallen müssen, seinen „schädlichen Beitrag“ behindern oder korrigieren müssen während des TV-Auftritts.

Man kann nur staunen, welches Aufregungspotential Worte haben, und wie locker man massive schädliche Taten einfach akzeptiert, wie und was da und dort erlaubt bis gefeiert wird, und welche Konsequenzen, in wie weitreichendem Maße andere Taten, Worte oder auch nur Behauptungen haben; wer sich aller als Opfer stilisieren darf und wer zum Bösewicht stilisiert wird und warum ?

Erstaunlich ist jedenfalls die Form der Bestrafung, für eine angebliche Straftat durch Russland ? – bestraft sich die EU nicht selbst, indem sie die durchaus nötigen Energielieferungen blockieren will, angeblich wegen Nawalny ? Und, über die Straftaten von Navalny macht man sich auch keine Sorgen, nur über seine Anklagen

Sind wir jetzt in der POSTFAKTISCHEN ZEIT angelangt, wo viele real belegbare Fakten Ideologien und Phantasmen geopfert werden ?

Der Diskurs um den Green New Deal geht an den machbaren und sinnvollen Erfindungen gern vorbei, da fehlt es an Förderung und Akzeptanz, im Umkehrschluss können Forderungen so realitätsfern und abgehoben nicht sein, dass sie ihr Publikum nicht finden, und, als Resultat schöner Worte werden Arme ärmer und Reiche reicher

Nicht nur unsere Umwelt ist Marktinteressen ausgesetzt, auch wir Menschen selbst sind längst Rohmaterial für Interessen+Produkte.

Kennt sich da noch irgendjemand aus ? Die vorauseilenden Freiheiten schaffen mehr Abhängigkeit, Chaos und Opfer, um angebliche Opfer zu unterstützen. Wie wählt eine Studentin ihre Raumgenossin wenn sie nicht weiß ob das eine echte oder eingebildete Frau ist, ein Mann oder irgend etwas anderes ist.

Kategorien
Allgemein

artistic media vision 93

ALTERNATIVEN ZUR TÄGLICHEN CORONA DOSIS

Kunst auf und mit Papier gefällt auch Betrachtern, Besuchern von Galerien, nicht nur den Künstlern, alles digital nervt nur noch.

Performance „life“ und geöffnete Museen, wir wollen Bewegung !!!

Politik und Medien bitte nur mehr mit Humor und Distanz.

Inzwischen demonstriert die Polizei, Bürger sind nur mehr Statisten

Während Bill Gates und die MSM die nächsten Restriktionen für weitere Pandemien und Klimaerwärmungen aushecken, sieht die Klimakrise ganz anders aus, die Menschen erfrieren, StromBlackout.

Und, warum werden Tests und das Ergebnis nicht in Relation von Anzahl der Tests und den Positiven klar gezeigt ? Und, gibt es jetzt die Südafrika-Mutation des Virus oder nicht, oder schreiben alle alles einfach ab und weiter, auch wenn sie anderes Wissen haben? Corona als Selbstläufer, Hauptsache Angst kann geschürt werden? Es gibt jedenfalls immer mehr Leute die Fragen stellen!